Susanne Görlitz

Herzlich Willkommen bei Stimmig in Bewegung,

Praxis für Hundephysiotherapie und -osteopathie

in Wülfrath Düssel

Braucht mein Hund ausschließlich Physiotherapie wenn er krank ist? 

Diese Frage wird mir oft gestellt und ist klar zu beantworten: „Nein, denn eine gute Vorsorge ist für Fellnasen genauso wie für uns Menschen stets besser als langwierige Heilungsprozesse. 

Ihr Junghund benötigt natürlich eine andere physiotherapeutische Unterstützung als Ihr Senior. Doch für beide ist sie  gleich wichtig!

Die Behandlung wird genau auf Ihre Fellnase abgestimmt. Darum arbeite ich mit verschiedenen Methoden für eine ganzheitliche Physiotherapie, um Ihren tierischen Freund langfristig gesund zu halten.

Meine obersten Ziele sind Schmerzlinderung, Bewusstmachung gesunder Bewegungsabläufe sowie eine sinnvolle Prävention.

Typische Erkrankungen bei denen Physiotherapie unterstützt und von guten Tierärzt*Innen und Tierkliniken empfohlen wird, sind z.B.:

  • Degenerative Erkrankungen wie Spondylose und Arthrose
  • Gelenksdysplasien (HD/ED)
  • Bandscheibenvorfälle
  • Rehabilitation nach OP’s (z.B. Kreuzbandriss, Femurkopfresektion, Patella Luxation)
  • Nach Trauma, z.B. bei Prellungen, Hämatomen…
  • Gesunderhaltung älterer Hunde (Bewegungserhaltung, -verbesserung)
  • Entzündungen (z.B. Arthritis und Sehnenscheidenentzündungen)
  • Muskelatrophien

02058 – 78 87 299 oder 0170 49 40 433

mail@stimmig-in-bewegung.de

Mit der weiteren Nutzung der Seiten stimmen Sie dem Cookie-Einsatz zu.